E-Junioren: FSV Lauchhammer – Team Lößfurth 1:5 (0:4)

5:1 Sieg beim FSV Lauchhammer

Am Samstag, dem 1. April 2017 hatten wir unser Punktspiel in Lauchhammer beim gastgebenden FSV auszutragen. Bei fast hochsommerlichen Temperaturen (über 20 °C) hatte Trainer Scheithauer mit Ausnahme von Marvin Schuster alle seine Schäfchen an Bord und begann beim (zu diesem Zeitpunkt) Drittletzten der Tabelle  mit nachfolgender Aufstellung: Luis Medelnick, Lara Jungnickel, Jo Lehmann, Bendit Baer, Jonah Scheithauer, Florian Manigk, Johannes Kunkel

:Zur Einwechslung standen bereit: Leo Kammer, Ralf Strohbach, Justin Timpe 

Spielverlauf

Gleich nach dem Anpfiff des gut leitenden Lauchhammeraner Schiris haben die Gastgeber die erste Tormöglichkeit durch einen Schuss von der linken Seite knapp rechts an unserem Tor vorbei. (1.Min.)

Eine Minute später erste Möglichkeit für die Gäste. Johannes bedient Bendit, aber dessen Schuss geht ganz knapp flach rechts am Tor vorbei.

In der 4. Minute Ecke von Johannes genau auf den Fuß von Florian, aber dessen Schuss findet nicht den Weg in die Maschen. Florian hat auch die 2 nächsten Möglichkeiten, übersieht dabei leider die besser postierten Mitspieler und kann jeweils den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbringen. (8. Minute) In der gleichen Minute kann Lara einen Konter der Gastgeber schön ablaufen und sicher klären.

Auch noch in der 8. Minute Eckball von Johannes, der Torwart lässt den Ball prallen aber niemand ist zur Stelle. Dann doch noch das 1:0 für die Gäste. Jonah bedient Johannes der steht direkt vor dem Torwart und macht ihn mit der Pike ins andere Eck. Nur wenige Sekunden später, gleich nach dem Anstoß schönes Zuspiel von Florian auf Johannes, der flankt von rechts vor das Tor und Jonah hat keine Mühe das 2:0 zu erzielen. Ein schön herausgespielter Treffer!!!

In der 10. Minute fangen wir einen Angriff der Gastgeber ab, Florian „fährt“ einen Konter aber sein Ball geht links am Tor vorbei.   

In der 13. Minute läuft Johannes auf der linken Außenbahn in Richtung gegnerisches Tor. Sein als Flanke gedachter Schuss kann von einem Abwehrspieler nur noch ins eigene Tor verlängert werden (3:0). Danach Wechsel, Leo kommt für Jonah ins Spiel.

In der 15. Minute gelegentlicher Konter der Gastgeber durch die Nr. 6, aber dessen Schuss geht letztendlich am Tor vorbei.  In den nächsten Minuten mehrere Eckball für Lößfurth, aber ohne nennenswerten Erfolg. In der 19. Minute kommt Ralf für Florian.

In der 22. Minute schöner Fernschuss von Lara, aber ein Gegenspieler kann gerade noch abwehren. Nur eine Minute später ist es Leo, der eine Ecke von Johannes aus dem Gewühl heraus zur 4:0 Führung nutzen kann.

In der 24. Minute kommt Jonah für Johannes ins Spiel. In der 25 Minute fangen wir einen Ball ab und kontern mit Bendit auf Jonah, der flankt schön nach innen, aber Ralf kann die Eingabe nicht verwerten.

 Dann ist erst einmal Halbzeit! Trotz nicht überragendem Spiel eine klare Pausenführung!

Halbzeit

Nach der Pause kommt Johannes wieder für Florian. In der 26. Minute das 1:4. Lauchhammer kommt über die rechte Seite, spielt den Ball nach innen, keiner kann klären, die Nr.6 steht völlig frei und kann ungehindert einnetzen.

In der 29. Minute schöner Angriff von Lauchhammer mit Abschluss durch die Nr. 6, Luis ist zur Stelle und kann per Fußabwehr klären. Leo ist es, der den Ball dann endgültig wegschlagen kann.

In der 32. Minute ein Einwurf von Jonah auf Leo, der passt zu Johannes, Johannes  nutzt die Möglichkeit und kann mit dem 5:1 seinen 3. Treffer an diesem Tag erzielen.

Danach zahlreiche weitere Chancen für die Gäste. In der 34. Minute Eckball von Jonah auf Leo, der flankt nach innen, aber Florian fliegt am Ball vorbei. Ralf kommt für Johannes ins Spiel.

In der 36. Minute zieht Leo kurz hinter der Mittellinie ab, der Pfosten verhindert seinen 2. Treffer an diesem Tage. In der gleichen Minute Eckball durch Jonah, Bendit rutscht am Ball vorbei und Lara versucht sich mit einem satten Schuss, leider knapp am Tor vorbei.

In der 40. Minute ist es Leo, der mit einem Heber den Torwart überlisten will, aber dieser kann den Ball noch an die Querlatte lenken. In der 43. Minute kommt Johannes wieder für Leo. In der gleichen Minute Eingabe von links durch Jonah auf Ralf, aber der säbelt am Ball vorbei. In der 44. Minute weitere Möglichkeit für Ralf. Leo spielt einen Freistoß auf Ralf, Ralf  trifft den Ball nicht richtig. In den letzten Minuten kam auch noch Justin zu seinem Einsatz.

In der 48. Minute gefährlicher Eckball von Johannes, aber der Ball geht knapp am langen Pfosten vorbei. In der gleichen Minute Möglichkeit für Bendit, der Torwart kann klären.

In der 47. Minute kommt Ralf für Jonah ins Spiel. 49. Minute, schönes Zuspiel von Florian auf Ralf, diesem verspringt der Ball. In der letzten Minute versucht sich Florian noch einmal, aber auch er hat kein Glück, sein Ball geht am Tor vorbei. Dann ist Schluss.

Fazit des Spieles: Mit 5:1 zwar einen klaren und nie gefährdeten Sieg eingespielt, aber spielerisch mal wieder nicht restlos überzeugt. Es muss uns gelingen in den nächsten Spielen vor allen Dingen das Passspiel wieder zu verbessern (Doppelpässe etc.), den Ball besser laufen zu lassen (der Ball ist der schnellste Mitspieler!) und natürlich unsere Chancenauswertung in den Griff zu bekommen. Positiv ist, dass bei uns viele Spieler als Torschützen auftreten, denn es sollte unser Ziel sein, positive Ergebnisse zu erreichen ohne zuerst auf die Torschützenliste zu schauen und sich auch über Torerfolge unserer anderen Spieler zu freuen. Nur wenn jeder auf seiner Position, egal ob im Tor, in der Abwehr, im  Mittelfeld oder im Angriff seine Aufgaben erfüllt, werden wir weitere positive Ergebnisse erreichen! Auf geht’s, die nächsten Aufgaben warten schon!

Für Team Lößfurt spielten: Luis Medelnick, Lara Jungnickel, Jo Lehmann, Bendit Baer, Jonah Scheithauer (1 Tor), Johannes Kunkel (3 Tore), Florian Manigk, Leo Kammer (1 Tor), Ralf Strohbach, Justin Timpe 

(Gerd Heischkel)