header_giebel_2Bereits im vergangenen Jahr, wurde die zum Sportplatz gelegene Giebelseite der Sporthalle auf breiter Front neu verputzt. Außerdem bekam die Wand einen neuen weißen Anstrich. Damit aber nicht genug. Seit dem letzten Wochenende prangert nun endlich der geplante Schriftzug über dem Sportplatz. Innerhalb von zehn Stunden brachten unsere beiden Berliner Sportkameraden Sebastian und Christian das Graffiti an die Wand. Mit diesem Schriftzug hat unsere Sportanlage – nicht nur für das letzte Saisonspiel in der 1. Kreisklasse (Samstag, 13.00 Uhr) sondern auch darüber hinaus – einen würdigen Rahmen erhalten. Damit sich jeder einen Einblick von der Arbeit der Beiden machen kann, haben wir die Aktion auch auf Band festgehalten:

Auf diesem Wege nochmals ein riesengroßes Dankeschön an euch!